Stalla, Bernhard Josef Aloys Fischer Biographie und Bildungstheorie

‚ÄěEiner ersten Besinnung auf die Erziehungstatsachen des eigenen Lebens und der Geschichte entspringt die Erkenntnis, da√ü es irgendwie zum ‚ÄěSchicksal jedes Menschen geh√∂rt, erzogen zu werden und zu seiner Bestimmung andere zu erziehen.‚Äú‚Äú

Aloys Fischer: Erziehung als Beruf. In: Zeitschrift f√ľr p√§dagogische Psychologie 22. Jg. (1921), S. 149.

 

Autor: Stalla, Bernhard Josef

Titel: Aloys Fischer (1880 – 1937).
Biographie und Bildungstheorie – eine Analyse zu seinem anthropologisch-interdisziplin√§ren Bildungsdenken im Sinne eines geisteswissenschaftlichen Kontinuit√§tskonzeptes f√ľr basale Bildungsprozesse.

Verlagsort: Frankfurt am Main:

Verlag: Peter Lang

Erscheinungsjahr: (1999)

Seitenzahl: 518 S.

Beigaben: Illustrationen

Sprache: deutsch

Reihe: (Europäische Hochschulschriften. Reihe 11, Pädagogik Bd. 777)

Dokumenttyp: gedruckte Monographie, zgl.: Diss., Univ. M√ľnchen Fakult√§t f√ľr Psychologie und P√§dagogik, 1998.

ISBN: 3-631-32991-1

Buchinhalt:¬†Der Universit√§tsp√§dagoge Prof. Dr. Aloys Fischer (1880-1937) bem√ľhte sich als Zeitgenosse von Wilhelm Flitner, Theodor Litt, Herman Nohl, Georg Kerschensteiner und Eduard Spranger um die Theorie und Praxis der Disziplin P√§dagogik. In seiner Erziehungs- und Bildungstheorie begr√ľndete Aloys Fischer ein geisteswissenschaftliches Konzept f√ľr Kontinuit√§t und vernetztes Lernen in den p√§dagogischen Handlungsfeldern Familie, Kindergarten, Grundschule, weiterf√ľhrende Schulen und Universit√§t. Auf der Grundlage der Philosophischen Anthropologie versteht sich Kontinuit√§t und Diskontinuit√§t (Stabilit√§t und Wandel, Tradition und Fortschritt) als p√§dagogisches Prinzip f√ľr basale Erziehung und grundlegende Bildung. Die Bedeutung von Aloys Fischer, der von 1918 bis 1937 Dozent f√ľr Philosophie und P√§dagogik an der Ludwig-Maximilians-Universit√§t M√ľnchen war, wird durch die hermeneutische Analyse seines Schrifttums erkennbar.

Schlagwörter: Allgemeine Pädagogik, Erziehungslehre, Bildungstheorie; Reformpädagogische Bewegung; Bildungsgeschichte; Arbeitsschule; Jugendbewegung; Kunsterziehungsbewegung; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Biografie;  Fischer, Aloys